Fahrradvolksbegehren vom Stadtrat beschlossen

Ein großartiger Erfolg des Volksbegehrens Radentscheid. Nachdem über 100.000 Stimmen zusammen gekommen sind, hat der Stadtrat dem nun zugestimmt:

„Der Stadtrat hat in der heutigen Vollversammlung am Mittwoch, 24. Juli 2019, die Forderungen der beiden Bürgerbegehren zum Altstadt-Radlring und zum Radentscheid München vollumfänglich beschlossen. “ (Radentscheid-muenchen.de)

Ob die Machbarkeitsstudie für die SPD den Ausschlag gegeben hat? ADFC veröffentlicht Studie zur Machbarkeit des Radl-Rings

Es zeigt sich auf alle Fälle, dass die Rathaus-Koalition aus SPD und CSU nicht mehr so stabil ist und die SPD etwas Angst bekommen hat, dass das Fahrrad-Thema Ihnen Unterstützung kosten könnte, ggf. haben aber inzwischen auch einige kapiert, dass man mit der „autogerechten Stadt“ nicht weiter kommt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel