Für einen radikalen Sparkurs beim griechischen Militär-Etat

Seit über die Krise in Griechenland berichtet wird, werden auch immer wieder die hohen Militär-Ausgaben angesprochen. So sprach dies Daniel Cohn-Bendit bereits im Interview sehr deutlich an: „Cohn-Bendit über das Krisenmanagement“ (SPIEGEL-online: 07.05.2010) SPIEGEL ONLINE: Aber keiner muss so sehr und so dringend sparen wie die Griechen, die sind nämlich pleite.

Weiterlesen

Mehr Gendersensibilität wagen

Habe eben den Artikel über Sylvia Lohrmanns Forderung nach Trennung der Geschlechter gelesen: „NRW-Schulministerin fordert getrennten Unterricht“(WELT, 04.06.2012) und mich über viele Formulierungen aber auch die wesentlichen politischen Aussagen geärgert. Natürlich gibt es Studien darüber, die belegen, dass in geschlechtshomogenen Gruppen, die Unterschiede innerhalb der Geschlechtergruppe nicht mehr so deutlich

Weiterlesen

Überwachung auf welcher Grundlage?

Die Partei DIE LINKE wird durch den Verfassungsschutz beobachtet. Helge Limburg, GRÜNER Landtagsabgeordneter in Niedersachsen, hat in eindrucksvoller Rede viele Argumente vorgebracht, die gegen eine Beobachtung der Linkspartei sprechen bzw. bei einem Gleichbehandlungsgrundsatz es durchaus viele Anhaltspunkte gäbe vor allem auch die Union zu beobachten.

Weiterlesen

Heimat – Nein danke!

Die GRÜNEN in Bayern wollen den Heimatbegriff neu definieren, umdeuten, neu erfinden, wichtig vor allem „nicht mehr der CSU überlassen“. Im Rahmen von dem „Mein Bayern“-Prozess, gehört „Heimat“ für die Parteistrateg_innen offenbar mit zum Konzept. Es geht gar nicht mehr um das „ob“, sondern um das „wie“. Julia Seeliger hatte

Weiterlesen